Steigendes Interesse an Corgis im Jubiläumsjahr der Königin

Der Umstand, dass Königin Elizabeth II dieses Jahr das Diamant-Jubiläum ihrer Regierungszeit feiert, scheint ein steigendes Interesse an Corgis ausgelöst zu haben. Das ist etwas merkwürdig, gehören Corgis doch schon seit mehr als 60 Jahren zur Lieblingsrasse der Königin.

Laut Statistik der Internet-Welpenvermittlung des Kennel Clubs stieg das Interesse an einem Pembroke Welpen in den ersten vier Monaten des Jahres mit 37% und seit Anfang Jahr haben total 5'783 nach einem Pembroke Welpen gesucht.
Im Vergleich zum letzten Jahr wurden in den ersten 3 Monaten auch 10% mehr Pembroke Welpen registriert. 2011 wurden total 371 Pembrokes registriert.


Beim Cardigan Corgi - einer der 29 "gefährdeten" britischen Hunderassen - wurde in den ersten 4 Monaten dieses Jahres sogar eine 59% grössere Nachfrage nach Welpen festgestellt im Vergleich zu den letzten vier Monaten des letzten Jahres. Total haben 2'231 nach einem Cardigan Welpen gesucht.
Im ersten Quartal dieses Jahres wurden 17 Cardigans registriert im Vergleich zu 10 während der gleichen Periode 2011. Das letzte Jahr überschritt die Rasse das erste Mal in 10 Jahren die 100-Marke mit 108 registrierten Welpen.
Wenn von einer Rasse weniger als 300 Welpen im Jahr registriert werden, wird sie vom Kennel Club als "gefährdete Rasse" eingestuft.

Gefunden bei Mail Online 10.05.2012



Top

www.welshcorgi-news.ch
10.05.2015